Uschi gräbt um

Uschi Zezelitsch ist gebürtige Mattersburgerin und über die Grenzen des Burgenlandes hinaus bekannt, aus der ORF-Sendung „Natur im Garten“.

Sie erzählt in ihrem Buch „Uschi gräbt um!“ darüber, dass alles in der Natur seinen Sinn hat und wie man mit einfachen Dingen aus der Umwelt ein köstliches Essen zaubern kann. In jedem Kapitel des Buches wird auf die einzelnen Monate eingegangen und welche besonderen Pflanzen sich in diesen verbergen. In diesem Buch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es ist der besondere Mix aus Praxis und Nutzen, gespickt mit einer gehörigen Portion Ehrfurcht für die Gaben der Natur, der dieses Buch so besonders macht!

Ich hoffe, dass ich damit Ihren Wissensdurst nach neuen außergewöhnlichen Rezepten aus der Natur geweckt habe.

PS: Einfach ausprobieren! Über eine Kostprobe würde ich mich sehr freuen!

Ihre Sylvia Knotzer