Roofer Buchcover

Roofer

Das Leben von Alice ist ziemlich eintönig, vormittags steht sie den Schulalltag durch, nachmittags versucht sie nur ihrem fürchterlichen Stiefvater aus dem Weg zu gehen. Richtig wohl fühlt sie sich nur bei ihrer besten Freundin Nasti. Doch die verliebt sich eines Tages in einen "Roofer" und bringt auch Alice zur Gruppe.
Flieg los kleine Biene- Buchcover
,

Flieg los, kleine Biene!

Wusstest du schon, dass Bienen mit zwei großen und drei kleinen Augen sehen?  Oder, dass für nur einen Teelöffel Honig zwölf Honigbienen ihr Leben lang arbeiten müssen? Diese und noch viele andere interessante Informationen kannst du entdecken, wenn Biene Mia von ihren Aufgaben und dem Leben im Bienenstock erzählt.
Pippa - Mein halbes Leben ist ein Ponyhof Buchcover

Pippa – mein (halbes) Leben ist ein Ponyhof

Pippa ist 12 und hat zwei Leben: Eines unter der Woche bei ihrer Mutter auf dem Bauernhof und ein zweites am Wochenende bei ihrem Vater in der Stadt.
Kastanienallee 8 - Zohras Reise, Buchcover

Kastanienallee 8 – Zohras Reise

Sophie, Anna, Zohra und Emma wohnen mit ihren Familien in der Kastanienallee 8. Sie sind beste Freundinnen und haben ein großes Geheimnis: Papaya Pitunella Pirelli. Papaya lebt hoch oben über den Wolken und kommt immer dann auf die Erde, wenn ein Kind ein Problem hat.
Timo F., Neonazi; Buchcover, Copyright Arena Verlag

Timo F., Neonazi

Timo war 14 und Neonazi – nicht, weil er von der Ideologie überzeugt war und das System durchbrechen wollte, sondern weil er nach Anerkennung suchte, die er in seiner Familie nicht bekam.
woher_kommt_die_liebe_vorschau

Woher kommt die Liebe?

Eichhörnchen, Elch und Ente sind beste Freunde. Eines Tages wollen sie wissen, woher die Liebe kommt. Also machen sie sich auf und fragen jeden, den sie auf ihrem Weg finden: die Schwäne, eine Vogelschar, einen alten Baum, den kleinen Regenwurm, eine Affenmama mit ihrem Baby und viele mehr.
Die Bommelbande

Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht

Die zehnjährige Lotte liebt es, ihre Zeit in der Bommelvilla ihrer Cousine zu verbringen. Und natürlich mit Hannes. Seit sie denken kann, sind die beiden schon beste Freunde. Doch dann zieht im Nachbarhaus Nora ein.
Kakadu und Kukuda
,

Kakadu und Kukuda – ein „Mitmachbuch“ von Paul Maar

Du liebst Tiere? Dann ist dieses Buch genau richtig für Dich! Es gibt Gedichte und witzige Geschichten, wie zum Beispiel vom kleinen Känguru, das für den Kuchen Beeren holen soll, aber dann drei hungrige Bären mitbringt. Auch Gedichte über hahnende Krähen, Mäusegeburtstage oder ein motorradfahrendes Wildschwein findest du. Durch die vielen Rätsel und Wortspiele wird es dir bestimmt nicht langweilig.
"Bruder Wolf"

Bruder Wolf

In Bolotas Gedankenwelt ist ihre Familie ein Indianerstamm, der von ihrem Vater „Schwarzer Elch“ angeführt wird. Als er arbeitslos wird, zeigt sich, dass er gar nicht so stark ist. Die Mutter „Blanche“ findet immer neue Möglichkeiten Geld zu verdienen und bringt die Familie schließlich mit 3 Jobs durch, während Schwarzer Elch unzufrieden zuhause sitzt, sich beschwert und immer öfter zum „Mann aus Eis“ wird, der sich vor den anderen verschließt.
Das Krümel-Projekt, Kinderbuch

Das Krümel-Projekt

Emma liebt es Tiere zu beobachten, denn sie möchte einmal Tierforscherin werden. Da kommt ihr der neue Hund Krümel als Forschungsobjekt gerade recht. Schnell findet sie die wichtigsten Sachen über ihn heraus: Er hat einen ausgezeichneten Geruchssinn, hat Angst vor fliegenden Teetassen, frisst am liebsten Papier und hasst es zu baden. Doch eines kann Emma nicht verstehen: Warum mag Krümel alle anderen, nur Emma nicht?
Der Schatten meines Bruders

Der Schatten meines Bruders

Die elfjährige Kaia ist festgefroren. So jedenfalls fühlt sie sich seit dem Tod ihres Bruders. Doch eines Tages taucht ein wilder, stummer Junge an ihrer Schule auf und mit der Zeit werden sie Freunde. Ihm kann sie alles erzählen
Kinder aus aller Welt

Kinder aus aller Welt

Du interessierst dich für fremde Länder und wolltest immer schon wissen, was man in Indien isst? Zu welcher Musik die Kinder in Afrika in der Savanne tanzen? Oder welche Kleidung man in den Anden in Südamerika trägt? Dann ist dieses Buch genau richtig für dich!
Die Grünbarts - Auf Zeitreise ist nicht gut Pizza essen

Die Grünbarts – auf Zeitreisen ist nicht gut Pizza essen

Wenn du denkst deine Familie ist verrückt, dann kennst du die Grünbarts noch nicht! Jack Grover-Grünbart, Oberhaupt der Familie, ist ein Pirat aus dem 18. Jahrhundert. Seine Frau Emily Grover-Grünbart, aus dem viktorianischen London, ist Erfinderin des Schrumpfinators, des Schmutzinhalierers und einer richtigen Zeitmaschine. Mit der haben sie den Höhlenmenschen Grog und die Samurai-Schülerin Hojo gerettet. Der einzig Normale ist der 10-jährige Zack.
Punkte- Bilderbuch

„Punkte“ – Giancarlo Macri & Carolina Zanotti

„Punkte“ ist kein gewöhnliches Bilderbuch. Zuerst wird ein kleiner schwarzer Punkt vorgestellt, der inmitten von anderen Punkten lebt. Ihnen geht es gut, sie haben alles was sie brauchen und sind glücklich. Nicht so die Kringel-Punkte auf der anderen Seite, denn ihnen geht es schlecht. Sie wollen hinüber auf die gute Seite zu den schwarzen Punkten. Doch alle auf einer Seite – das sind zu viele.
Böse Jungs

„Böse Jungs“

"Böse Jungs" ist ein Comic mit witzigen Zeichnungen, wenig Text und einer Geschichte voll Action. Die Helden der Geschichte sind 4 Schurken - richtige Oberschurken, vor denen alle Angst haben: Ein Wolf, ein Hai, eine Schlange und ein Piranha. Doch der Wolf hat es satt, dass immer alle schreiend vor ihm wegrennen. Er möchte kein böser Junge mehr sein. Viel lieber wäre er ein Held.