Ich bin´s, Kitty - Aus dem Leben einer Katze, Buchcover

Ich bin´s, Kitty. Aus dem Leben einer Katze

Kitty führt ein faules, gemütliches Leben bei der pensionierten Lehrerin Emma, die mit ihr über das Leben philosophiert und ihr beibringt, was Güte, Großmut und Solidarität sind. Die anderen Katzen beobachtet sie nur aus der Ferne, bis zu dem Tag, als sie von Emma Abschied nehmen muss.
Like me! Jeder Klick zählt, Buchcover

Like me! Jeder Klick zählt

Karo hofft, eine Freundin zu gewinnen, als sich Jana auf den freien Platz neben ihr setzt. Doch Jana ist ständig mit ihrem Handy im Social Network "ON". Erst als Karo selbst einen Account anlegt, wird sie von Jana überhaupt wahrgenommen.
Luther, was läuft - Buchcover
,

Luther, was läuft?

1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg, in denen er die römisch-katholische Kirche anprangerte. Er machte öffentlich, was sich viele dachten, und legte damit den Grundstein für die Gründung der Evangelischen Kirche.
Handlettering - Die Kunst der schönen Buchstaben, Buchcover
, ,

Handlettering - die Kunst der schönen Buchstaben

Selbstgemachte Geschenke und Karten, Deko in Lokalen, Wohnungen und Gärten, Mode, … in vielen Bereichen ist Individualismus und eigenes Hand anlegen angesagt. Damit auch deine handgezeichneten Buchstaben nicht wie Gekritzel, sondern richtig cool aussehen, kannst du mit diesem Buch die Technik des Handletterings üben.
"Bruder Wolf"

Bruder Wolf

In Bolotas Gedankenwelt ist ihre Familie ein Indianerstamm, der von ihrem Vater „Schwarzer Elch“ angeführt wird. Als er arbeitslos wird, zeigt sich, dass er gar nicht so stark ist. Die Mutter „Blanche“ findet immer neue Möglichkeiten Geld zu verdienen und bringt die Familie schließlich mit 3 Jobs durch, während Schwarzer Elch unzufrieden zuhause sitzt, sich beschwert und immer öfter zum „Mann aus Eis“ wird, der sich vor den anderen verschließt.
Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen, Buchcover

Für Sie gelesen: " Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen"

Das Motto der 3 Freunde Dusk, Neil und Normandy ist, „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ und genau das wollen sie zu Beginn ihres 11. Schuljahres auch herausfordern. Sie beschließen sich ein außergewöhnliches und gewagtes Experiment zu starten.