woher_kommt_die_liebe_vorschau

Woher kommt die Liebe?

Eichhörnchen, Elch und Ente sind beste Freunde. Eines Tages wollen sie wissen, woher die Liebe kommt. Also machen sie sich auf und fragen jeden, den sie auf ihrem Weg finden: die Schwäne, eine Vogelschar, einen alten Baum, den kleinen Regenwurm, eine Affenmama mit ihrem Baby und viele mehr.
Die Bommelbande

Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht

Die zehnjährige Lotte liebt es, ihre Zeit in der Bommelvilla ihrer Cousine zu verbringen. Und natürlich mit Hannes. Seit sie denken kann, sind die beiden schon beste Freunde. Doch dann zieht im Nachbarhaus Nora ein.
Kakadu und Kukuda
,

Kakadu und Kukuda – ein „Mitmachbuch“ von Paul Maar

Du liebst Tiere? Dann ist dieses Buch genau richtig für Dich! Es gibt Gedichte und witzige Geschichten, wie zum Beispiel vom kleinen Känguru, das für den Kuchen Beeren holen soll, aber dann drei hungrige Bären mitbringt. Auch Gedichte über hahnende Krähen, Mäusegeburtstage oder ein motorradfahrendes Wildschwein findest du. Durch die vielen Rätsel und Wortspiele wird es dir bestimmt nicht langweilig.
"Bruder Wolf"

Bruder Wolf

In Bolotas Gedankenwelt ist ihre Familie ein Indianerstamm, der von ihrem Vater „Schwarzer Elch“ angeführt wird. Als er arbeitslos wird, zeigt sich, dass er gar nicht so stark ist. Die Mutter „Blanche“ findet immer neue Möglichkeiten Geld zu verdienen und bringt die Familie schließlich mit 3 Jobs durch, während Schwarzer Elch unzufrieden zuhause sitzt, sich beschwert und immer öfter zum „Mann aus Eis“ wird, der sich vor den anderen verschließt.
Das Krümel-Projekt, Kinderbuch

Das Krümel-Projekt

Emma liebt es Tiere zu beobachten, denn sie möchte einmal Tierforscherin werden. Da kommt ihr der neue Hund Krümel als Forschungsobjekt gerade recht. Schnell findet sie die wichtigsten Sachen über ihn heraus: Er hat einen ausgezeichneten Geruchssinn, hat Angst vor fliegenden Teetassen, frisst am liebsten Papier und hasst es zu baden. Doch eines kann Emma nicht verstehen: Warum mag Krümel alle anderen, nur Emma nicht?
Der Schatten meines Bruders

Der Schatten meines Bruders

Die elfjährige Kaia ist festgefroren. So jedenfalls fühlt sie sich seit dem Tod ihres Bruders. Doch eines Tages taucht ein wilder, stummer Junge an ihrer Schule auf und mit der Zeit werden sie Freunde. Ihm kann sie alles erzählen
Kinder aus aller Welt

Kinder aus aller Welt

Du interessierst dich für fremde Länder und wolltest immer schon wissen, was man in Indien isst? Zu welcher Musik die Kinder in Afrika in der Savanne tanzen? Oder welche Kleidung man in den Anden in Südamerika trägt? Dann ist dieses Buch genau richtig für dich!
Die Grünbarts - Auf Zeitreise ist nicht gut Pizza essen

Die Grünbarts – auf Zeitreisen ist nicht gut Pizza essen

Wenn du denkst deine Familie ist verrückt, dann kennst du die Grünbarts noch nicht! Jack Grover-Grünbart, Oberhaupt der Familie, ist ein Pirat aus dem 18. Jahrhundert. Seine Frau Emily Grover-Grünbart, aus dem viktorianischen London, ist Erfinderin des Schrumpfinators, des Schmutzinhalierers und einer richtigen Zeitmaschine. Mit der haben sie den Höhlenmenschen Grog und die Samurai-Schülerin Hojo gerettet. Der einzig Normale ist der 10-jährige Zack.
Punkte- Bilderbuch

„Punkte“ – Giancarlo Macri & Carolina Zanotti

„Punkte“ ist kein gewöhnliches Bilderbuch. Zuerst wird ein kleiner schwarzer Punkt vorgestellt, der inmitten von anderen Punkten lebt. Ihnen geht es gut, sie haben alles was sie brauchen und sind glücklich. Nicht so die Kringel-Punkte auf der anderen Seite, denn ihnen geht es schlecht. Sie wollen hinüber auf die gute Seite zu den schwarzen Punkten. Doch alle auf einer Seite – das sind zu viele.
Böse Jungs

„Böse Jungs“

"Böse Jungs" ist ein Comic mit witzigen Zeichnungen, wenig Text und einer Geschichte voll Action. Die Helden der Geschichte sind 4 Schurken - richtige Oberschurken, vor denen alle Angst haben: Ein Wolf, ein Hai, eine Schlange und ein Piranha. Doch der Wolf hat es satt, dass immer alle schreiend vor ihm wegrennen. Er möchte kein böser Junge mehr sein. Viel lieber wäre er ein Held.
Totenrausch, Cover

Totenrausch

Blum ist auf der Flucht und wird vom Schicksal nach Hamburg verschlagen, wo sie mit Hilfe des Zuhälters Schiele einen Neuanfang schaffen möchte. Eine Zeit lang gelingt es ihr, zu Ruhe zu kommen und Normalität in ihr Leben zu bringen, doch nur bis Schiele den Preis für ihr neues Leben einfordert. Einen Mord.
Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen, Buchcover

Für Sie gelesen: “ Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen“

Das Motto der 3 Freunde Dusk, Neil und Normandy ist, „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ und genau das wollen sie zu Beginn ihres 11. Schuljahres auch herausfordern. Sie beschließen sich ein außergewöhnliches und gewagtes Experiment zu starten.
Uschi gräbt um

Für Sie gelesen: „USCHI GRÄBT UM“

Uschi Zezelitsch ist gebürtige Mattersburgerin und über die Grenzen des Burgenlandes hinaus bekannt, aus der ORF-Sendung „Natur im Garten“. Sie erzählt in ihrem Buch „Uschi gräbt um!“ darüber, dass alles in der Natur seinen Sinn…
Harald Friesenhahn - Autor von Canard Saigon und Rumba Congolaise

Interview mit Harald Friesenhahn – Autor von Canard Saigon & Rumba Congolaise

Schock beim Reggae-Festival im burgenländischen Wiesen! Ein junges Pärchen wird regelrecht hingerichtet - eine Abrechnung im Drogenmilieu oder Mord aus Eifersucht? Polizeioberst Marc Vanhagen und sein Special Team ermitteln ... Auch in…
Im Land des Schamanen - Buchcover

Für Sie gelesen: „IM LAND DES SCHAMANEN“

Es gibt viele Bücher über den Nationalpark Neusiedler See/Seewinkel, die meisten zu den Themen Vogelwelt, Kulinarik, Wein, Botanik, Zoologie. Diese neue Buch bietet dem Leser einen völlig neuen Zugang zum Ostufer des grössten Steppensees…